LabVIEW-Lehrbuch - Band 2 ´Arrays und serielle Daten´


LabVIEW-Lehrbuch - Band 2 ´Arrays und serielle Daten´

Artikel-Nr.: 4002

Buch zur Zeit NUR lieferbar über Amazon.de:  Hier klicken !

Bei Verfügbarkeit benachrichtigen
34,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

Enum, Ring, Arrays, Cluster und die seriellen VISA-Funktionen – das sind nur einige der herausragenden Themengebiete, mit denen sich der zweite Band der LabVIEW-Lehrbuchreihe beschäftigt. Als Erstes werden vier neue zusammengesetzte Datentypen (Enum, Ring, Array, Cluster) vorgestellt und deren Verwendung anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Übungen erläutert. Danach wird es praktisch: Ein 8051er-Mikrocontrollersystem dient als Datenquelle und -senke für verschiedene LabVIEW-VIs, die einerseits beliebige Messdaten empfangen, auswerten und die Ergebnisse numerisch oder graphisch auf dem Rechner-Monitor darstellen. Anderseits können sie auch Steueranweisungen an das Mikrocontrollersystem ausgeben. Der gesamte Datentransfer zwischen Mikrocontroller und LabVIEW-VI läuft dabei über serielle COM-Schnittstellen oder mittels USB/Seriell-Adapter über USB-Ports. Da alle VIs universell aufgebaut und ausführlich erklärt werden, lassen sie sich problemlos mit anderen Mikrocontrollerboards (AVR-, PIC-, ARM-, Arduino-, Raspberry PI-Systeme, E-blocks) kombinieren, sofern diese über eine serielle Schnittstelle verfügen. Als Abschluss werden in zwei Projekten detailliert komplette LabVIEW-VIs entwickelt, mit denen zwei vom Mikrocontroller erfasste Temperaturmesswerte (Innen- und Außentemperatur) numerisch und graphisch dargestellt werden. Da alle VIs, das Mikrocontroller-C-Programm und das serielle Datenübertragungsformat offen gelegt werden, ist eine individuelle Anpassung an die Verarbeitung anderer Messwerte bzw. an die Ausgabe verschiedenster Steueranweisungen und an die Verwendung anderer Mikrocontrollersysteme sehr einfach möglich.

Broschiert, 248 Seiten.

Diese Kategorie durchsuchen: NI LabVIEW - Shop